Wie verhalten bei “Kontrollen”-Inspirationen

Ein kleiner Info-Wegweiser bei angeblichen „Kontrollen“

 

  • Als erstes möchte ich vorwegschicken, dass du bestens beraten bist in der LIEBE+dem FRIEDEN zu SEIN- versuche dich (auch wenn es etwas schwierig sein mag) in deinem Herzen zu zentrieren und LIEBEVOLL zu BLEIBEN, und zu SEIN.

  • Baue keine Feindbilder auf! ( Denn dann erschaffst du dir direkt einen Feind) Sehe dich lieber als Vermittler oder Botschafter der unterwegs ist um die Menschen, die in der (Need-to-know-Pyramide) auf der unteren Stufe unterwegs sind zu informieren. Denn die ganz „oben“ wissen von der Zwangsvollstreckung, aber sie haben diese Info nicht weitergegeben, da das System so länger einfach weiterläuft.

Das schafft schon gleich eine ganz andere Basis der Begegnung. Wir sind alle gemeinsam hier und die meisten von uns wollen FRIEDE mit den Anderen als Basis für die NEUE WELT, die auch FRIEDEN und Liebe aufbaut-für eine ganz neue Gesellschaft.

Du sitzt z.B. im Auto, dann schließe direkt deine Autotüre von innen ab-wenn sie es nicht sowieso automatisch tut. (Öffne nach Möglichkeit nicht-du kennst die Wesen nicht die da vor dir stehen!)

Du hast jetzt eine größere Komfortzone und hälst die „Belagerer“ auf Distanz- das kann dir auch mehr Sicherheitsempfinden geben.

Öffne das Fenster ein Stück für Kommunikation.

(Wisse, das alle dergleichen Handlungen die da versucht werden gegen dich geltend zu machen ILLEGAL und RECHTSWIDRIG gegen das EINE VOLK der ERDE ordnungsgemäß im UCC registriert sind)

  • Frage zu Beginn am besten ob er/sie jetzt Statuten gegen einen Souveränen Menschen geltend machen will!

  • Wenn er/sie weiter dran bleibt, also an dir, dann bitte um die Ausweise und vorher mache gar nichts. Sie müssen dir den Ausweis auf dein Verlangen vorzeigen und zwar VORHER und nicht später- denn sie wollen ja was machen. (Da mag Beamtenausweis draufstehen, aber das macht nichts denn „Beamter“ ist hier nur ein MARKENNAME-gewesen)

  • PAG
  • Dieser Auszug ist aus folgendem “Gesetz” an das SIE glauben.
  • Notiere dir die folgenden Daten: https://endlichfreileben.wordpress.com/2014/11/20/die-fragen-in-einer-kontrolle/

  • Sage ihnen danach, dass du mit nichts einverstanden bist was sie tun, bzw. tun wollen, da du ein freier beseelter Mensch bist.

Du kannst fragen ob sie von der Zwangsvollstreckung der unternehmensbasierten Regierungen im Dezember 2012 durch den Public Trust wissen.

  • Lasse sich durch keine Bemerkungen einschüchtern, von wegen:

    • Dann müssen wir sie mitnehmen (also entführen)

    • Dann holen wir Verstärkung um sie einzukeilen damit sie nicht wegfahren können…

    • Dann machen wir dies oder das…

  • Bleibe entspannt in dir und lasse Angst ggf. durch dich hindurch und sende in Retour einfach LIEBE und FRIEDEN um dich herum.

  • Solltest du etwas unterschreiben müssen dann schreibe unbedingt UNTER ZWANG UCC 1-308 zu deiner Unterschrift- dann ist diese nämlich auch im Vorhinein schon ungültig.

  • Bezahle bitte die „Angebote“ nicht direkt mit EC Karte

    • Würdest du dann dein Ja zu dem System geben

    • Wäre das einfach blöd

 

  • Du könntest auch noch sagen, dass du den Natürlichen Gesetz unterstehst (COMMON LAW und UNIVERSAL LAW) aber keinem Statutengesetzen mehr.

    • wenn du hier einen “Verstoß” begangen hättest müssten Fragen wie die Folgenden mit JA beantwortet werden (damit du ein Verständins für diese Gesetzmäßigkeit bekommst)
      • Wer ist das Opfer?
      • Wen habe ich verletzt?
      • Wem habe ich etwas gestohlen?
      • Wen habe ich getötet?
      • Wen habe ich belogen und damit getäuscht, obwohl ich mit demjenigen einen gültigen Vertrag habe- von Mensch zu Mensch?
    • Aussagen wie:
      • Sie sind zu schnell gefahren!
        • beantworte am besten mit: Bin ich das?
      • Verstehen sie mich?
        • Nein, ich unterstehe ihnen nicht!
  • Auch die „Polizei“ untersteht dem UCC, da sie noch agieren –RECHTSWIDRIG-also das ganze alte System „Die Kräfte die waren“ eben.

Den UCC gibt es solange wie diese „Die Kräfte die waren“ agieren, danach wird er sich ebenso als Teil des alten Systems auflösen. Aber da das alte System noch weiter agiert bleibt auch der UCC noch bestehen und der ist uneingeschränkt überall auf der WELT die oberste Gesetzgebung und gilt vor allen nationalen „Rechten“ aus denen diese zwangsvollstreckten Kräfte noch agieren bzw. an die sie glauben.

Das ist das einzige was manche etwas verwirren kann- diese Übergangsphase läuft 2 Gleisig. Aber DU hast in jedem Fall mit der Courtesy Notice etc. den längeren Hebel in der Hand, denn die anderen agieren als Privatmenschen- in dem sie vollstreckte Sklaven und Geldsysteme weiter aufrecht erhalten wollen. (Hier sind wir schon im Völkerrecht-und zwar dem des einen Volkes der Erde)

Sollte dir anschließend doch noch was per Post zukommen dann fang an mit den CNs und CNCLs (Erklärenden Anschreiben zur CN)

Wähle die CN aus, denn es gibt 5 Varianten, erklärt hier welche für welchen Anlass:

https://endlichfreileben.wordpress.com/formulare-in-deutsch-und-englisch/

 

 

FREUE DICH ÜBER DAS WISSEN DEINER FREIHEIT UND LEBE SIE AUS DEINEM HERZEN-JETZT!

 peace

Das hier sind nur ein paar Spielereien um dich mit dem Teil vertraut zu machen. Letztendlich entscheidest du in einer Situation immer spontan aus deinem Herzen. Und das kann dir auch niemand abnehmen.

EIGENVERANTWORTUNG ist ein Teil von FREIHEIT

Advertisements

One thought on “Wie verhalten bei “Kontrollen”-Inspirationen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s