Botschaft von Köln

Nachtrag 1:

MÜLL von CHRISTIAN ROTHENBERG und anderen Journalisten hört euch diesen Bericht an!!! Über dieses schreckliche Ereignis und was diese ekeligen “Jorunalisten” draus machen ist noch viel ekeliger. Sie machen aus diesem Ereignis eine “Jagd auf Flüchtlinge” hallo, gehts noch???

 

Nachtrag 2:

Christoph Hörstel: Um es kristallklar zu sagen: Köln war geplant!!

http://brd-schwindel.org/um-es-kristallklar-zu-sagen-koeln-war-geplant/

Nachtrag 3:

Hier ist ein 22-minütiger Video-Beitrag von Mythen-Metzger aus Köln. Er war in der Silvesternacht persönlich dabei.
Er hat hier in einem ganz ruhigen Ton einen umfassenden Videobericht gemacht, in dem er die Örtlichkeiten am Kölner Hauptbahnhof zeigt, die Chronologie der Ereignisse aufzeigt und die weitgehende Abwesenheit der Polizei in der Bahnhofshalle bestätigt.
Er zeigt Parallelen zu den Geschehnissen am Tahrir-Platz in Ägypten auf, wo Frauen damals auf genau dieselbe Weise sexuell belästigt wurden. Und er kommt zu demselben Ergebnis wie auch Christoph Hörstel: diese Aktion am Kölner Hauptbahnhof war offenbar geplant.

 

 

HIER BEGINNT DER URSPRÜNGLICHE BEITRAG:

Dieses Interview bringt vieles auf den PUNKT!

(Liebe Leute auch wenn es noch massig viele gibt die den OPPT ignorieren oder nicht kennen- lebt eure Freiheit und erkennt die kriminellen Strukturen der Politikmarionetten und deren illegalen Firmennetzwerken)

Steht auf und zeigt Flagge!

Diese Argumente des interviewten sind einfach nur wunderbar Stimmig.

 

Reker stellt die Opfer ins Licht des “Hättest besser aufpassen müssen”, obwohl sie selbst niedergestochen wurde… Was für eine armseelige Tante.

 

 

Augenzeugenbericht eines Mitmenschen:

 

Gegen WEN wurde wohl Anzeige ermittelt. Und an einem “Rechtsstaat” zu zweifeln ist doch gut

 

Was hat MERKEL nach dem alten System ( das gepfändet ist) alles an kriminellem getan hat sagen uns die Nachbarn:

 

Ein Verfassungsrechtler (des alten Sytems BRD) sagt folgendes:

 

 

Dieser Bericht ist auch ein sehr gut gemachte wahrheitsgemäße Tatsachendarstellung

Advertisements

4 thoughts on “Botschaft von Köln

  1. Pingback: Botschaft von Köln | endlichfreileben.wordpress.com | behindertvertriebentessarzblog

  2. loth

    Hallo Ihr Lieben!

    Alles erdenklich Gute wünsche ich uns für das kommende Jahr.
    Vielleicht liege ich jetzt voll daneben, aber dass diese Kabalen dieses letzte Mittel gefunden hat, um die Leute einzuschüchtern, zeigt doch letztendlich wie aussichtlos sich nun ist.
    Es war doch nicht sehr schwer zu wissen, dass solche Vorfälle passieren würden, wenn diese Betrüger den letzten Abschaum aus ihrer Zellen loslassen.

    So war es doch noch immer in Vor- bzw. Kriegszeiten, dass die Gefängnistore weit geöffnet wurden, denn Leute, die nichts zu verlieren haben fackeln nicht lange dem “Feind” gegenüber.
    Diese Söldner können unmöglich in ihr Land zurück, denn dort haben die wahrscheinlich auch vergewaltigt und gemordert.
    Es ist einfach verrückt, den Menschen eine solche Kriminalität aufzuzwingen, wo wir doch schon genug mit den eigenen Problemen zu kämpfen haben.

    Stellen wir doch diese Leute vor die Initiative, zu all den Politikern einzuziehen, die sie nach Deutschland gerufen haben, damit die Verantwortlichen nun sich mit den von ihnen verursachten Problemen persönlich auseinandersetzen.
    Es ist eine Frechheit, was da in Köln passiert ist.
    In Frankreich wird Merkel immer gelobt für ihre Politik (klar, sie unterstützt die gleiche Mafia…). Über diese Angriffe in köln wurde keine Zeile in den Medien gedruckt. Es ist abartig.
    Da fragt man sich doch, wer diese Männer geboren hat.

    Reply
    1. I AM Love Post author

      ja da hast du schon Recht. Es ist bestimmt um Angst zu erzeugen aber es ist auch so, daß wir uns schützen müssen wenn es eine [POLIZEI] NICHT tut. Was sind das nur für Wesen!!!! Sollte jeder mal drüber sinnen…

      Deine Idee das dieses Pack dem Politik PACK gegenübersteht ist GUT! So sollte es sein und dann können sie sich in ihrer Scheiße suhlen, denn die kommen alle aus dem gleichen Sumpf. Die sie DIESE WESEn hierher eingeladen haben sind aus dem GLEICHEN Feinstofflichen SUMPF wie diese illegalen Asylanten. Illegale Politiker u. Illegale Asylanten- Paßt doch wunderbar!!!!

      Naja nur das das ein PACK einen Anzug trägt und somit seriöser aussieht…

      wenn einer die SEXMESSEN sehen würde, auf denen sie ihre Opfer (MEnschenopfer) bringen und brachten… Viele würden vom Glauben abfallen, aber es ist gut das durch diese Ereignisse Menschen den Glauben an die Fiktion Rechtsstaat loslassen und erkennen dürfen das es KEINEN GIBT!!!!
      (hoffentlich ist das hier nicht zu durcheinander und recht feherfrei 🙂 ❤ ) Alles Liebe an euch ALLE- IHR SEID SUPER für UNSER VOLK!!! WIR ALLE !!!

      Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s