ein “Wahlsieg” in Köln? Wenn die Lügenpresse wieder die Dreckschleuder macht

Reker soll laut der Klatschblätter , Express und Kölner Stadtanzeiger, (werden angeblich irgendwo als die Qualitätsmedien bezeichnet so wir Eva Hermann im Interview mit A. Popp hören) die “Wahl” (was auch immer damit wieder gemeint sein soll, mit einer angeblichen absoluten Mehrheit von 52% gewonnen haben, im Krakenhaus liegend.

die Skizze veranschaulicht was von den 52% dann übrig bleibt , wenn wir genau hinschauen.

 

…. nicht mal mehr 25 nämlich.

statistik

Es geht halt zuende und um es nochmal zu sagen, denn manche Ohren wollen nicht hören und manche Augen wollen nicht sehen.

DAS SIND ALLES ILLEGALE WEIL GEPFÄNDETE FIRMEN.

CDU; CSU; SPD; GRÜNE; FDP; LINKE; EU, POLIZEI; BUNDESTAG; BUNDESRAT; BUNDESVERFASSUNGSGERICHT;AMTSGERICHT BLA BLA BLA;

 

 

Hier noch weitere Beiträge:

 

 

Dr. Alfons Proebstl: Wissensmanufaktur trifft Satire

 

Werden Flüchtlinge als Migrationswaffe missbraucht? – Andreas Popp im Gespräch mit Michael Vogt

 

1. AWK 2015 – Andreas Popp – Regieren uns die Banken? Das Geldsystem

 

Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s